ABGESAGT - Gemeindeversammlung Egolzwil

10. Dezember 2020 - 00:00

Sich anmelden

In Anbetracht der steigenden Fallzahlen hat der Gemeinderat an seiner gestrigen Sitzung beschlossen, die Gemeindeversammlung vom 10. Dezember 2020 abzusagen und stattdessen eine Gemeindeabstimmung auf den 20. Dezember 2020 anzuordnen. Die kantonale Verordnung zur Regelung der politischen Rechte aufgrund der ausserordentlichen Lage infolge des Coronavirus (Covid-19) vom 24. März 2020 lässt diesen Schritt zu. Zur Abstimmung gelangt das Budget 2021 und der Steuerfuss von 2.00 Einheiten. Weitere Traktanden sind nicht vorgesehen.

Das bedeutet auch, dass die geplante Ersatzwahl eines Mitglieds des Urnenbüros im Urnenverfahren durchgeführt wird. Diese findet am Sonntag, 10. Januar 2021, statt. Eingabeschluss für Wahlvorschläge ist Montag, 23. November 2020, 12:00 Uhr. Eine stille Wahl ist möglich.